Ergebnisdienst

   DDV


Willkommen beim Liveticker                                                                                                                        zurück zur Startseite
                                                                                                                                                                            
                                                                                                                                                                                                                  

Bundesliga - Saison 2014/2015
7. Spieltag

Samstag, 11.04.2015








19:07
Damit verabschieden wir uns vom heutigen Bundesliga Spieltag. Am nächsten Samstag ab 10 Uhr melden wir uns von den German Open in Bochum. Wir hoffen ihr seid dann auch wieder dabei, wenn wir vom größten Turnier in Deutschland berichten - wir erwarten dort gut und gerne 1.000 TeilnehmerInnen.

19:02
Diedersen gewinnt 12-0 gegen Gladiators Berlin. Damit ist in der Nordstaffel vieles klar. Bremen und Diedersen sind definitiv bei der Endrunde dabei. Gladiators Berlin sind abgestiegen. Der HSV könnte es theoretisch noch schaffen, bräuchte aber ein Dartwunder. Dortmund scheint gerettet zu sein. Bochum, die Vikings und Goch kämpfen am letzten Spieltag um die übrigen zwei Endrundenplätze.

18:58
Walldorf gewinnt 7-5 gegen Kelheim. Damit hat Walldorf am letzten Spieltag noch alle Chancen sich für die Endrunde zu qualifizieren. Kelheim hat zwar auch noch die theoretische Möglichkeit, ist aber von den Ergebnissen der anderen stark abhängig.

18:55
Im Süden ist Bad Waldsee nach diesem Spieltag definitiv abgestiegen. Welschbillig hat noch die theoretische Möglichkeit sich zu retten, sofern das letzte Spiel des heutigen Tages gewonnen wird.

18:45
Goch führt 7-3 gegen den HSV. Somit helfen dem HSV am letzten Spieltag nur 2 Siege und Dortmund müsste beide Spiele verlieren.

18:43
Es haben uns nun auch einige Ergebnisse aus dem Süden erreicht. Die Tabellen sind nun aktuell.

18:39
Diedersen führt mit 8:0 gegen Gladiators Berlin. Damit stehen die Gladiators als erster Absteiger aus der Bundesliga Nord fest.

17:55
Goch vs. HSV nach den Einzeln 5-3.  Der HSV bleibt dran, muss nun aber mindestens 3 Doppel, besser alle 4 gewinnen.

17:43
Bremen führt nach den Einzeln mit 6-2 gegen Bochum.

17:20
Die letzten Spiele im Norden haben es in sich. Gladiators Berlin und der HSV müssen unbedingt gegen den Abstieg punkten und Goch muss auch unbedingt gewinnen um sich die Chance auf die Endrunde zu wahren. Dazu gibt es das Spitzenspiel zwischen Bremen und Bochum.

17:16
Torsten Wöhlk setzt die Marke des höchsten Finish auf 167. Das noch zu toppen wird nicht ganz so einfach werden.

17:12
Im Süden hat sich Kaiserslautern durch 2 Siege am heutigen Tag souverän für die Endrunde qualifiziert. Der letztjährige Finalist aus Kelheim muss zittern. Sie hätten die Punkte gegen Kaiserslautern dringend gebraucht.

17:05
Auch Vikings Berlin und Diedersen teilen sich die Punkte mit einem 6-6. Damit haben die Vikings und Bochum auch Riesenchancen sich für die Endrunde zu qualifizieren.

16:59
Dortmund gewinnt 3 Doppel gegen den HSV und holt somit noch einen Punkt. Da bräcuhte es nun ein kleines Dartwunder, wenn der HSV noch die Klasse halten will. Dortmund dürfte sich somit gerettet haben.

16:23
Martin Schindler stellt mit einer 160 das neue High Finish des Tages auf.

16:19
Bochum gewinnt gg. Wolfenbüttel mit 7-5. Die Tabelle haben wir aktualisiert.

16:16
Kelheim gewinnt die ersten beiden Doppel und verkürzt gegen Kaiserslautern auf 4-6.

16:04
Das höchste Finish steht bisher bei Arno Merk: 140 (T20, D20, D20).

15:53
Lichenroth gewinnt 8-4 gegen Welschbilig und sammelt damit ganz, ganz wichtige Punkte für den Klassenerhalt.

15:48
Kaiserslautern führt nach den Einzeln mit 6-2 gegen Kelheim.

15:36
Der HSV führt 5-3 gegen Dortmund. Hier ist die Spannung förmlich greifbar. Mit einem Sieg könnte sich der HSV noch alle Chancen auf den Klassenerhalt offen halten.

15:32
Bochum führt nach den Einzeln mit 5-3 gegen Wolfenbüttel. Auch die Bochumer könnten sich bereits heute für die Endrunde qualifizieren.

15:14
Martin Schindler spielt einen 92er Average, u.a. mit einem 13-Darter.

14:55
Der HSV führt mit 2-1 gegen Dortmund. Die Hamburger müssen dieses Spiel gewinnen. Sollte Dortmund gewinnen werden sie die Klasse halten und der HSV absteigen.

14:52
Die zweiten Begegnungen laufen nun. Im Spielplan findet ihr die ersten Zwischenergebnisse. Aus dem Süden haben wir leider von zwei Spielorten keine Ergebnisse.

14:08
Goch und Dortmund trennen sich 6-6. Das bedeutet für Gladiators Berlin und den HSV, dass sie nun unbedingt punkten müssen, sonst wird das Unternehmen Klassenerhalt für die beiden Teams ganz, ganz schwierig.

14:03
Arno Merck spielte in seinem ersten Einzel einen Average von 86,7. Auch ihm gelang ein 13-Darter.

14:00
Die Vikings gewinnen gegen die Gladiators (beide Berlin) mit 10-2. Wir aktualisieren die Tabellen nun direkt für euch, somit habt ihr einen Überblick wie es um "euer Team" steht.

13:51
Kaiserlautern gewinnt 7-5 gegen Walldorf und kann damit die Tickets für die Endrunde schonmal buchen. Für Walldorf ist das ein kleiner Rückschlag im Kampf um einen Platz bei der Endrunde. Sie müssen als Tabellenfünfter nun hoffen, dass die Konkurenz Punkte liegen lässt.

13:45
Bremen gewinnt mit 10-2 gegen Wolfenbüttel und bleibt somit weiter ungeschlagen.

13:43
Bremen scheint heute richtig gut drauf zu sein. Auch Robert Allenstein mit einem Average von über 90 Punkte und u.a. einem 13-Darter.

13:41
Die Vikings gewinnen auch die ersten beiden Doppel und führen nun mit 9-1.

13:32
Goch und Kaiserlautern führen nach den Einzeln jeweils mit 5-3. Goch bleibt im Norden somit an den Vikings aus Berlin dran. Der amtierende Deutsche Meister aus Kaiserslautern könnte sich das Ticket für die Endrunde mit einem Sieg so gut wie sichern.
Im Norden ist Bremen bereits sicher für die Endrunde qualifiziert.


13:16
Aus dem Süden haben wir leider noch keine Ergebnisse. Ich informiere euch, sobald hier etwas eintrifft.

13:07
Andree Welge spielte in seinem Spiel für Vegesack Bremen einen Average von über 100 Punkten und 2 High Finishes!

13:03
Die Vikings führen im Berliner Stadtduell mit 7-1 gegen die Gladiators. Sie haben die Begegnung somit schon gewonnen. Damit stehen die Vikings auf 17 Punkten und festigen damit ihren 4. Tabellenplatz.
Nochmal zur Erinnerung: Die ersten vier Teams jeder Staffel qualifizieren sich für die Endrunde und die Letzten beiden steigen jeweils ab.


13:00
Nun steigen wir ein mit der Berichterstattung zur Dart Bundesliga.
Ab heute konzentrieren wir uns auf das Gesamtbild der Bundesligen und Tabellen, d.h. nicht die Einzelspiele stehen im Fokus, sondern die Tabellensituationen, so dass wir einen möglichst genauen Überblick über die Endrunde und den Abstieg erhalten.
12:55
Herzlichen Willkommen zum Ergebnisdienst des 7. Spieltages. Sobald wir Ergebnisse haben seht ihr diese im Spielplan auf unserer Seite.






JOchens Dartkiste


<
Premiergames
Turnier

 

Turnier


Turnier


WDF

(C) Deutscher Dart-Verband  e.V.

Impressum